Die Angebote von IN VIA richten sich vorwiegend an Mädchen und Frauen, die 

  • bei ihrer Identitiätsfindung unterstützt werden wollen,
  • vor einer Ausbildung stehen, Arbeit suchen oder arbeitsbegleitende Unterstützung benötigen,
  • als Alleinerziehende oder Berufsrückkehrerin eine berufliche Orientierung und Perspektiven suchen sowie Unterstützung bei dem beruflichen (Wieder-)Einstieg möchten,
  • ausländischer Herkunft sind, in Deutschland leben, die Sprache erlernen und beruflich Fuß fassen wollen,
  • als Langzeitarbeitslose und von Arbeitslosigkeit Bedrohte intensive Unterstützung bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt benötigen, z. B. durch Qualifizierungen und geförderte Beschäftigungen.