Die Angebote von IN VIA richten sich vornehmlich an Mädchen und Frauen in besonderen Lebenssituationen. Zur Bewältigung der Aufgaben sind wir in verschiedenen Arbeitsfeldern tätig. Satzungsgemäß gehören zu unseren Aufgaben:

  • Qualifizierung von jungen Menschen im Übergang von der Schule in den Beruf.

  • Entwicklung von Projekten und Durchführung von Maßnahmen der Jugendsozialarbeit

  • Qualifizierung und Begleitung arbeitsloser und von Arbeitslosigkeit bedrohter Menschen beim (Wieder-) Einstieg in das Erwerbsleben und dazu Führen von Zweckbetrieben

  • Unterstützung von Menschen mit Migrationshintergrund auf dem Weg in ein integriertes Leben in Deutschland

  • Angebot von Dienstleistungen und Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen in besonderen Lebenslagen

  • Träger von schulischen Bildungsangeboten und Schulsozialarbeit

  • Aktives Engagement in der Arbeitsmarktpolitik.

  • Träger des IN VIA Bildungswerkes Bielefeld - Herford in Kooperation mit anderen IN VIA Verbänden in der Diözese.