Angebot am Standort Bielefeld

Mitarbeiterinnen von IN VIA unterstützen Sie bei der Suche nach einem Arbeitsplatz. Wir begleiten Sie fachkundig auf Ihrem Weg bis zu einem Arbeitsvertrag.

Während der individuellen betrieblichen Qualifizierung

  • ermitteln wir Ihre Stärken
  • bereiten wir Sie auf betriebliche Erprobung vor
  • begleitet und unterstützt Sie ein Qualifizierungstrainer an Ihrem Arbeitsplatz
  • vermitteln wir berufliche und berufsübergreifende Kenntnisse
  • gibt es Projekttage

Wer kann teilnehmen?

Menschen, die aufgrund einer Behinderung besondere Unterstützung zur Eingliederung in das Berufsleben benötigen

Wir wollen mit Ihnen erreichen:

ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis

Dauer:

bis zu 2 Jahre nach individueller Absprache

Beginn:

der Einstieg ist jederzeit möglich

Ablauf:

Einstiegsphase:

8 Wochen: Erstellung eines Stärkenprofils, Vorbereitung auf eine betriebliche Erprobung, Einstieg in den Arbeitsalltag über Praktika

Qualifizierungsphase:

An 4 Tagen in der Woche praktische Qualifizierung auf einem Arbeitsplatz des allgemeinen Arbeitsmarktes
1 Tag pro Woche Projekttag: berufsübergreifende Lerninhalte, individuelle Förderung sowie Gruppenangebote

Stabilisierungsphase:

Zum Erhalt des möglichen Arbeitsplatzes. Vorbereitung auf die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

Berufsbegleitung:

Nach Bedarf und nach Abstimmung mit dem Integrationsamt im Anschluss an die Vermittlung in ein Arbeitsverhältnis

Finanzierung:

Die individuelle betriebliche Qualifizierung wird gefördert durch die Agentur für Arbeit.
Auskünfte erteilt Ihre Beratungsfachkraft der Bielefelder Agentur für Arbeit. Diese prüft, ob die Maßnahme für Sie geeignet ist.

 

Ansprechpartner

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen!

Claudia Moeser
Diplom Pädagogin
 
0521 / 9619171
 
Barbara Dammers
Diplom Pädagogin
 
0521 / 9619-133
 
Anna Wagner
Diplom Pädagogin
 
0521 / 9619133
 
Winja Seise
Diplom Pädagogin
 
0521 / 9619171