Nach einer sechsmonatigen Qualifizierung haben wir wieder 15 erfolgreiche AbsolventInnen verabschiedet. Elf von ihnen konnten bereits unmittelbar nach Maßnahmeende eine Arbeit aufnehmen. Zukünftige Tätigkeitsfelder sind Wohngruppen für Menschen mit Behinderungen, der Mobile Soziale Dienst, Wohngruppen für an Demenz erkrankte Menschen und stationäre Pflegeeinrichtungen.QzP 32
Foto: Hintere Reihe: Andrej Hofmann, Fatih Kibar, Tsehay Yohannes Fisseha. Mitte von links nach rechts: Petra Feist-Geisler, Carola Nixdorf, Brigitte Neumann, Linda Nipkow, Farid Kaouane, Pranee Pfeifer, Benjamin Sanke, Sabrina Klose, Birgit Muhr, Jennifer Pade. Vorne: Antje Mietz, Ana Ramirez Valenzuela

Arbeitgeber, die zur Unterstützung ihrer Fachkräfte Bedarf an PflegehelferInnen haben, mögen sich sehr gerne bei uns (Hildegard Reichelt) melden, hier kann ein Kontakt zu einer Absolventin/einem Absolventen der Qualifizierung hergestellt werden. Die 33. Qualifizierungsmaßnahme zur Pflegehelferin/zum Pflegehelfer hat bereits am 10.09.16 begonnen.